Einsatz Nr. 7 B2Y > B3Y Wohnungsbrand

B2Y > B3Y 7:50 Uhr

Am heutigen Morgen wurde die Feuerwehr Eschede zu einem Zimmerbrand in Weyhausen alarmiert. Aufgrund der relativ langen Anfahrtszeit und der Bestätigung eines Feuers wurde umgehend eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt. Dies hatte zur Folge das zusätzliche Kräfte aus Habighorst, Höfer, Unterlüß und die Drehleiter aus Celle angefordert wurden. Vor Ort brannte ein Zimmer in voller Ausdehnung. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. Umgehend begann ein Trupp unter Atemschutz mit dem Innenangriff. Ein weiterer Trupp begab sich über Steckleiter in den Brandraum. Mit 2 x-Strahlrohren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl verhindert werden. Lediglich ein Teil der Dachhaut musste zur Kontrolle aufgenommen werden da hier die Wärmebildkamera noch Glutnester anzeigte.

Im Einsatz waren FF Eschede, Habighorst, Höfer , Unterlüß, Celle(DLK), OrgL LK Celle, DRK und Johanniter Unfallhilfe und mehrere Streifenwagen der Polizei


189 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen