Einsatz Nr.48, B1 brennt PKW

Heute Mittag musste die Feuerwehr Eschede zu einem gemeldeten PKW-Brand auf der B191 ausrĂĽcken. Vor Ort ergab sich folgende Lage. Die Batterie in einem Fahrzeig hatte vermutlich einen Kurzschluss entwickelt und fing an auszugasen. Die Batterien wurden abgeklemmt und ausgebaut, da sie mittlerweile eine Temperatur von ĂĽber 100 Grad entwickelt hatten.

Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge der Feuerwehr sowie die Polizei.

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen